Online Auftritt:

Bonsel in ganz neuem Glanz!

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen ab sofort unseren neuen Internetauftritt präsentieren dürfen. Nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich haben wir unsere Webseite überarbeitet und damit optimiert. Freuen Sie sich mit uns über eine informativere, modernere und responsive Webseite. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken unserer neuen Homepage! Natürlich bleiben wir auch weiterhin persönlich und vor Ort für Sie da. Lesen Sie dazu in unserem Corona Update, welche Möglichkeiten wir Ihnen bieten können.

Information zum Corona Virus!

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

als Hörgeräte-Fachgeschäft gehören wir zum Gesundheitswesen. Aus diesem Grund sind wir von den Einschränkungen für den Einzelhandel in Deutschland nicht betroffen. Um Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen, nehmen wir die Sicherheitsempfehlung der Gesundheitsbehörden sehr ernst. In unseren Filialen haben wir deshalb die Hygienestandards zusätzlich stark erhöht.

So können wie Ihnen auch in den nächsten Tagen einen umfangreichen Service zur Verfügung stellen. Alle vereinbarten Termine können wie geplant stattfinden.

Wir bieten auch einen Drive-In-Service an. Sie warten in Ihrem Auto, während wir Service und Reparaturen an Ihrem Hörgerät durchführen. Einfach klingeln und wir kommen an Ihr Auto. Oder Sie geben Ihr Hörgerät an der Tür ab und machen danach einen Spaziergang, bis wir die nötigen Arbeiten erledigt haben.

Falls Sie krank sein sollten (Husten, Erkältung, Fieber oder ähnliches), bitten wir Sie, nicht in unsere Fachgeschäfte zu kommen, auch dann nicht, wenn Sie einen vereinbarten Termin haben. Bitte rufen Sie in diesem Fall in Ihrer Filiale an und vereinbaren Sie einen Ausweichtermin.

Für diejenigen, die zu einer Risikogruppe gehören und aus Vorsicht lieber zuhause bleiben, bieten wir auch Hausbesuche an. Außerdem können wir Ihnen Batterien, Filter oder ähnliches bei Bedarf auch gerne per Post nach Hause schicken. Hierfür nehmen Sie bitte ebenfalls telefonisch Kontakt auf!

Kontaktdaten aller Filialen finden Sie unter www.bonsel.de/filialen.

Unsere Hygiene- und Schutzmaßnahmen:

Um Ihnen noch mehr Sicherheit zu geben sind alle unsere Hörkabinen seit dem 11.01.2021 mit Luftreinigern der Firma Ulmair ausgestattet.

Sie töten nachweislich 99,995% aller Viren und Bakterien ab. Ausgestattet mit dem automatisch dekontaminierenden H14-HEPA Filtern und dadurch, dass die Luft 6mal in der Stunde ausgetauscht wird, ist eine wirksame Aerosolverdünnung und -abscheidung innerhalb kürzester Zeit gewährleistet. Dadurch können Sie bei uns in den Kabinen virenfreie Luft atmen. Damit wir auch gemeinsam die zweite Welle brechen und alle noch lange gesund bleiben.

Zu Ihrem und unserem Schutz haben wir unsere bereits hohen Hygienestandards optimiert und folgende Hygiene- und Schutzmaßnahmen in unseren Filialen eingeführt:

  • Unsere Mitarbeiter werden den empfohlenen Mindestabstand von 1,5 bis 2 Metern zum Kunden, soweit möglich einhalten.
  • Zusätzlich kommen Plexiglas-Scheiben in den Anpassräumen und im Kassenbereich zum Einsatz. So wird die Möglichkeit der Tröpfchenübertragung zusätzlich minimiert.
  • Zur Arbeit in direkter Kundennähe tragen unsere Hörakustiker Visiere und Mund-Nasen-Masken.
  • Das Desinfizieren der Hände vor jedem Kontakt ist für unsere Mitarbeiter verpflichtend.

Wir bitten Sie....

  • ... ebenfalls eine Mund-Nasen-Maske zu tragen.
  • ... nur bei unbedingter Notwendigkeit zusätzliche Personen mit in unsere Anpassräume zu bitten.

Meisterehrung der Handwerkskammer Rheinhessen

Wie jedes Jahr wurden die Meisterbriefe am Samstag den 15.02.2020 bei einer feierlichen Ehrung in der Handwerkskammer an die frischgebackenen Meister übergeben, mit dabei war unsere Hörheldin Lena Theuer. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle. Doch dieses Jahr wurde noch eine ganz besondere Ehrung vorgenommen. Es wurden insgesamt 6 goldene Meisterbriefe übergeben für 50 Jahre Meistertitel in der Hörakustik! Herr Winfried Veltman, Mitgründer der Hörgeräte Bonsel GmbH, durfte diesen Preis entgegennehmen. Wir sind sehr stolz, dass wir als erstes Unternehmen in Hessen diese Ehrung entgegennehmen durften.